EP300_1350mm Schnittgrat-Messgerät

Optimale Qualitätskontrolle für Ihre Schneidprozesse bei Schnittproben mit einer maximalen Länge von 1350mm

Das Schnittgrat-Messgerät EP300 vermisst schnell und einfach Schnittproben bis 1350mm Länge.

Das System bietet eine optimale Qualitätskontrolle Ihrer Schneidprozesse durch die Bestimmung 

  • des Schnittgrats
  • des Kantenabfalls (Kanteneinzugs) und
  • der Schnittfläche

Einfache Bedienung (dargestellt im folgenden Film)

Vorteile

  • zeitnahes, einfaches Messen zu Beginn des Schneidprozesses
  • frühzeitige Überprüfung der Qualitätsstandards durch ein sofort verfügbares und 1µm genaues Messergebnis
  • Begutachtung der Schnittqualität über einen gesamten Messerumfang bei Kreismessern mit max. 420mm Durchmesser
  • Erzeugung von Messprotokollen und Statistiken im PDF-Format oder als CSV-Datei

Bestandteile

EP300_LB1350
  • Messtisch mit 2 Klemmvorrichtungen
  • Lineares Führungssystem mit Verfahrantrieb
  • Optischer Messkopf mit Beleuchtung und Kamera
  • Beweglicher Halte-Arm am Tisch mit PC

Graphische Darstellungen

  • Schnittgratprofil am Messpunkt
  • Schnittgratprofil der gesamten Messlänge
  • 3-dimensionale Abbildung der Oberfläche
  • Profil des Kantenabfalls (Kanteneinzugs)
  • Profil der Schnittfläche

Produktblatt

Die Produktinformation mit Spezifikation steht hier zum download zur Verfügung.